WEbinar 2022

 

 Webinar Abendseminar: 12 Monate - 12 Themen

 

Homöopathie für Selbstanwender und Therapeuten

 

Oft stellt sich die Frage „Für was steht die Homöopathie“? In vielen Medien verteufelt, in der Schulmedizin als Placebo-Effekt benannt.

Es ist schön einen Kopfschmerz mit einen gezieltem Schmerzmittel zu behandeln. Schnell kommt es und schnell ist es auch wieder weg. Doch in vielen Fällen kommen die Schmerzen immer häufiger und intensiver. Was machen wir dann?

 

Hahnemann sagte: „Man muss die individuellen Symptome behandeln, individuell wie jeder Einzelne sie empfindet. Nur das ist entscheidend und führt zur Heilung.

 

Jeder Mensch, jedes Tier ist individuell- jeder hat seinen Charakter, seine Empfindlichkeit, seine Empfindung- und das ist von Bedeutung! Ebenfalls meinte er mit „Heilung“, dass all diese Symptome nur noch abgeschwächt oder gar nicht mehr auftreten. „Nur allein das ist das Ziel der Homöopathie“. Und genau das will ich in meinen Kursen lehren. Der Umgang mit homöopathischen Mitteln für akute und chronische Krankheitsbilder, mit dem Ziel der „Heilung“. Schnell, sanft, dauerhaft und im ganzen Umfang, so wie es Hahnemann bereits 1810 lehrte

 

Teil 1: Allgemein

 

12.04.2022 Die Praxis homöopathischen Heilens

 

Nicht nur die homöopathische Mittelkenntnis sondern auch das richtige Analysieren von Fällen zeichnet einen guten Homöopathen aus. Im ersten Kurs vermittle ich die Geschichte Hahnemanns und sein Organon sowie wichtige Grundregeln der Homöopathie. Ebenfalls stelle ich die miasmatische Konzept Hahnemanns vor.

 

10.05.2022 Homöopathische Selbstbehandlung bei akuten Verletzungen

 

Generell können alle homöopathischen Arzneimittel auch bei Verletzungen und Wunden in Frage kommen. In der Praxis zeigt sich aber, dass bestimmte Arzneimittel – vorzugsweise einige pflanzliche – bei bestimmten Verletzungen besonders häufig zur Anwendung kommen.

 

21.06.2022 Gut versorgt im Urlaub - Die homöopathische Reiseapotheke

 

Endlich ist es soweit, die schönsten Wochen des Jahres stehen vor der Tür: Es ist Urlaubzeit! Nun heißt es Koffer packen – und da sollte eine durchdachte Reiseapotheke nicht fehlen. Es müssen nicht immer gleich die „medizinischen Hammer-Medikamente“ sein, auch die Naturheilkunde bietet viele Mittel gegen akute Beschwerden. Bei vielen Menschen ist die wochenlange Vorfreude auf den Urlaub schon ein wahres Erlebnis. Doch den ein oder anderen plagen bereits jetzt Sorgen rund um Reise- oder speziell Flugangst und die verschlimmern sich stetig, je näher der Reisebeginn kommt. Sei es für Jetleg, zu viel Sonne, nervige Insektenstiche, Verdauungsbeschwerden. Gegen unangenehme Überraschungen im Urlaub kann die Homöopathie helfen. Die schönsten Tage im Jahr sind schließlich zum Genießen da!

 

Teil 2: Kinder

 

12.07.2022 klassische Kinderkrankheiten

 

Masern, Mumps, Röteln, Windpocken und das Dreitagefieber sind Viruserkrankungen wo kein Antibiotika hilft. Die Medizin setzt in der Regel auf die Selbstheilungskräfte des Kindes, wo dann die Zeit zur Heilung etwas dauert. Für diese und weitere Krankheiten stehen bestimmte homöopathische Mittel zur Verfügung, die bei richtiger Wahl den Krankheitsverlauf um viele Tage abkürzen können und Komplikationen vermeiden helfen.

 

09.08.2022 „Angst essen Seele auf“ Ängste bei Kindern homöopathisch behandeln

 

So viele Kinder haben Ängste - vor dem Krokodil unter dem Bett und vor dem Mathelehrer - die Schulangst ist häufig verbreitet. Bei Symptome wie „nächtliches Einnässen, Kopf-, Rücken- oder Bauchschmerzen" stecken oft Ängste dahinter. An diesem Abend zeige ich  welche Mittel bei welchen Ängsten betroffener Kindern zu Mut, Selbstvertrauen und Tapferkeit verhelfen.

 

13.09.2022 Homöopathie für Kinder mit Nervosität, Unruhe oder ADHS

 

Sie können keine Sekunde still sitzen, sind ständig unkonzentriert und ecken überall an: Immer mehr Kinder sind hyperaktiv. Spätestens die Schule bringt es ans Tageslicht, wenn ein Kind ständig herumzappelt und Lehrer und Eltern zur Verzweiflung bringt. Nicht selten landet der Zappelphilipp schließlich in einer Sonderschule und hat durch die ständigen Ermahnungen und Vorwürfe von Eltern und Lehrern jegliches Selbstvertrauen verloren. Homöopathie wirkt – ohne das Kind in seiner Persönlichkeit zu verändern. Und die Kinder und Eltern müssen keine Angst vor Nebenwirkungen oder Spätschäden haben.

 

11.10.2022 Homöopathie für Kinder mit Konzentrations-, Rechtschreib- und Rechenschwäche/ Legasthenie

 

Manchen Kindern fällt es sehr schwer, die gesprochene Sprache in die geschriebene umzusetzen und umgekehrt. Außerdem verdrehen sie beim Schreiben Buchstaben, fügt einige hinzu oder lassen andere weg. Auch mit dem Rechnen haben sie oft Schwierigkeiten und macht viele Fehler. Die Motivation für das Lernen ist dann mit viel Frustration und Anstrengung verbunden.

Das Gras wächst nicht schneller, wenn man daran zieht. Aber man kann es düngen. Und Homöopathie ist hier ein geeigneter Dünger.

 

Teil 3: körperliche Erkrankungen

 

08.11.2022 „sanfte Schmerzstiller“ Homöopathie bei Rückenscherzen

 

Fast jeder kennt sie und kaum einer bleibt davon in seinen Leben verschont. Rückenschmerzen sind die Volkskrankheit Nummer 1. Dabei kann ein kleiner Auslöser der Beginn eines langen Leidens werden. Denn obwohl akute Rückenschmerzen häufig alleine durch Wärmeanwendungen oder Entspannungsübungen wieder abklingen, können sich die Beschwerden auch langfristig festsetzen und die Lebensqualität erheblich einschränken. Die Variationsbreite der Ursachen und des Schmerzcharakters ist groß und entsprechend individuell sollte sich die Behandlung des betroffenen Patienten gestalten. Und für diese Individualität steht die Homöopathie

 

13.12.2022 Schnelles Ende für Verdauungsbeschwerden

 

Unser Verdauungstrakt hat nicht nur die Aufgabe, den Körper mit lebenswichtigen Nährstoffen zu versorgen. Eine gesunde Darmflora ist zudem essentiell für das Allgemeinbefinden. So schlägt ein Reizdarm-Syndrom, Verstopfung oder ständiges Sodbrennen nicht nur auf den Magen, sondern auch auf die Psyche. Sanfte Therapie mit Homöopathika kann die Leber entgiften, den ohnehin gereizten Magen-Darm-Trakt beruhigen und Beschwerden lindern.

 

10.01.2023 Hustenmittel – sanfte Heilung von innen

 

Ein trockener Reizhusten kann lästig sein. Besonders, wenn er uns nachts nicht schlafen lässt. An sich ist Husten keine Krankheit, sondern der Ausdruck einer Reizung der Schleimhäute des Rachens oder der Bronchien. Egal ob feuchter oder trockener Husten, Homöopathie kann bei allen Arten von Husten hilfreich sein.

 

Teil 3: Psychische Erkrankungen

 

07.02.2023 homöopathische Behandlung bei Burnout

 

Die Diagnose „Burnout-Syndrom“ zieht immer weitere Kreise. Betroffen sind nicht nur Menschen, die nach langen Arbeitsjahren im Hamsterrad körperlich und seelisch total erschöpft sind, sondern immer häufiger auch die junge Generation der etwa 30jährigen. Erhöhter Stress und soziale Kälte in der Arbeitswelt sowie im persönlichen Umfeld erzeugen ein diffuses Krankheitsbild aus Depression, Angst und Panik verbunden mit unterschiedlichsten vegetativen Symptomen und vielfältigen Schmerzsyndromen. Im Gegensatz zur nebenwirkungsreichen Standardtherapie mit Antidepressiva und Sedativum kann die Homöopathie auf komplexe psychosomatische Beschwerden sanft, individuell und ganzheitlich antworten.

 

14.03.2023 Homöopathie bei Ärger und Kränkung

 

Unter Kränkung verstehen wir eine seelische Verletzung, eine ärgerliche Traurigkeit, hervorgerufen durch das Verhalten oder den Kommentar eines anderen Menschen. Eine Kränkung kann auf seelischer Ebene sehr schmerzhaft sein und evtl. auch längerfristige Folgen haben. Es kann zu depressiven Verstimmungen, Kontaktabbrüchen oder sozialem Rückzug, aber auch zu körperlichen Beschwerden führen. Kränkung macht krank. Homöopathische Mittel können helfen, mit diesen Situationen besser zu Recht zu kommen.

 

Ausbildungsinhalt:

· Homöopathische Grundlagen und Behandlung

· Vorstellung eines Fallbeispiels und Fallanalyse

· Homöopathische Arzneimittellehre zu den jeweiligen Thema

 

Termine:         immer Dienstags 1x im Monat ab April 2022- März 2023

Kursgebühr:   599 €

Referentin:     Füßl Marie

Anmeldung:   unter Seminarzentrum Hertz